Pulver-
beschichtung

  • Pulverbeschichten

    Der Geschäftszweig entstand aus der Übernahme der Firma Reinwald metall-finish GmbH und befindet sich seit 2018 in unserem Betrieb.

    Dem Anwender ist es möglich, eine hochwertige, schützende sowie dekorative Beschichtung auf Metall aufzubringen. Bei der Pulverbeschichtung werden elektrisch leitfähige Werkstücke in der Vorbehandlung gereinigt und der Korrosionsschutz aufgetragen. Anschließend wird das elektrostatisch aufgeladene Farbpulver auf die Werkstücke aufgesprüht und in einem Ofen eingebrannt.

  • Möglichkeiten

    Ob Fassaden, Fensterrahmen, Türen, Geländer, Autorahmen oder ein Kunstobjekt – Grundsätzlich können alle Werkstücke beschichtet werden, solange die Werkstücke aus einem leitendem Material bestehen und einer Erwärmung von 200 Grad Celsius standhalten. Kalt gelötetes Metall, Reinzinkware und Werkstücke mit Zinkspray oder mit Kunststoff- und Silikonrückständen können nicht beschichtet werden. Die Maximalen Abmessungen der Teile dürfen 6,5 x 4 x 4 mm (l x b x h) nicht überschreiten.

  • Farben

    In Punkto Farben sind fast keine Grenzen gesetzt. Neben allen RAL Farben können wir sämtliche vom Lacklieferanten verfügbaren Sonderfarben verarbeiten und auch die Oberflächenstrukturen sowie den Glanzgrad anpassen.

    Glanzgrade:
    Matt, Seidenglänzend & Glänzend. In Sonderfällen sind auch die Glanzgrade Hochglänzend & Tiefmatt verfügbar.

    Oberflächenstrukturen:
    Glatt, Feinstruktur & Grobstruktur

  • Vorteile

    Sehr hoher Korrosionsschutz
    Hohe meschanische & chemische Beständigkeit
    Hohe Witterungsbeständigkeit
    Hohe optische Oberflächengüte
    Sehr gute Haftung
    Hohe Verformbarkeit ohne Abzusplittern
    Keine Nachhärtung
    Umweltfreundlich
    Keine Lösungsmittel
    Hohe Wirtschaftlichkeit